Meine Karte ist gesperrt, weil ich zu oft einen falschen PIN-Code eingegeben habe. Was nun?

Wir können Ihre Karte leider nicht entsperren. Deswegen werden wir eine Ersatzkarte für Sie anfordern. Der in erster Instanz eingegebene PIN-Code und alle anderen Einloggdaten bleiben unverändert. Wenn Sie Ihre neue Karte empfangen haben, können Sie sicherheitshalber Ihren PIN-Code über die App abrufen, um sicher zu sein, dass Sie jetzt den richtigen PIN-Code verwenden.

Ist Ihnen damit geholfen?

Zurück zur Übersicht